cam-content 2.0 - girls im iframe einbinden

Das neue cam-content 2.0 ist da und - das muß man sagen - es vermag durch einige neue Features zu überzeugen. Vor allem die Möglichkeit, sich die girls in sehr hoher Qualität kostenlos ansehen zu können, wird wohl für längere Haltezeiten sorgen können.

So ist es nun möglich, direkt auf die Vorschauseite eines camgirls zu linken (format: lsps2007.cam-content.com/GirlInfo.aspx?Pseudo=GirlName&SystemID=domain-com).

So kann bspw. direkt von blogs auf das entsprechende girl gelinkt werden. Ein kleiner Trick, um den user auf “seiner domain” zu halten:

Mit php einfach den entsprechenden link zum camgirl bei Bedarf in den Frame laden, ansonsten die normale Startseite. Beim Aufruf eines camgirls wird das meta-tag “index” auf “noindex” gesetzt, um DC zu vermeiden.

HIER klicken (normale Startseite)
HIER klicken (Beispiel: Aufruf camgirl Heisse Lena)
HIER KLICKEN um die Vorlage herunterzuladen (.txt-Format) - einfach in .php umbenennen und hochladen.

Für den Aufruf eines camgirls dann einfach dateiname.php?pseudo=GirlName aufrufen. Nicht vergessen, die eigene SystemID in der php-Datei einzutragen.

Wem es nützt: Ein kurzer Backlink wäre nett ;)

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Comment

 
Mitglied bei Adult-Tracker seit dem 12. 7. 2007 Mitglied bei Adult-Tracker seit dem 12. 7. 2007